Summerdream
Gratis bloggen bei
myblog.de

Illusion

Refresh Trippz Gästebuch Kontakt Archiv Abo

Reality

It's something unpredictable
but in the end it's right
I hope you had the
time of your life

2 0 1 6

Lebe
Liebe ♥
Lache

Get ready

2016

Ghost of You

& all the things
that you never
ever told me
& all the smiles
that are ever
gonna hunt me

© My Chemical Romance

Credits

Design Foto

known - seen - judged

torpus & the art directors

 ♥

21.7.15 08:43
 
Letzte Einträge: #friendzone, # gewitter


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


flo / Website (21.7.15 21:38)
haha!
man darf nicht auf der kegelbahn stehen und musizieren (;
kennst du die jungs und die junge dame persoenlich?


trippz / Website (22.7.15 07:56)
flo, wie gehts dir? (:

oh ja, ich habe sie letzten samstag kennen gelernt. sie waren vorband von thees uhlmann <3 und ich war extrem begeistert. habe mir sofort am merchandise das aktuelle album gekauft und das andere gleich am nächsten tag bestellt. :D was für grandiose musik, ich bin wirklich begeistert. <3

übrigens habe ich mir gedacht, den blog hier doch erst einmal zu behalten.... (: meine "tagebuch-poesie" (aka 'dummes gewäsch') passt hier doch ganz gut rein. ^^

trippz


flo / Website (22.7.15 09:28)
guten morgen, trippz!

gut geht´s mir, danke. aber: puhhh, diese hitze (;

wow! manche bands, koennen einen live wirklich ueberzeugen, hm? schoen!
im feber sah ich 'keston cobbler´s club' ... sind so aehnlich und fand ich auch saugeil!

'dummes gewaesch' haha! (:
na bitte.

hab einen schoenen tag, trippz

flo


trippz / Website (22.7.15 10:08)
jaa, ich komm mit der hitze auch nicht zurecht. aber man darf sich ja nicht beschweren... zumindest hier nicht, sonst werde ich von den kollegen gesteinigt ._.

oh ja! dazu muss ich dir die ganze geschichte erzählen:

wir gehen zum konzert. es ist unglaublich heiß. zuvor sind wir schon über ne stunde lang durch die stadt gelaufen und haben was essbares gesucht. im club dann, wie gesagt, viiiiel zu heiß. da war echt keine luft.
"gibts ne vorband?"
"nö glaub nicht oder?"
"kein plan. hoffentlich nicht, ich kann jetzt schon nicht mehr."
... später laufen wir am merchandise vorbei:
"oh guck mal, es gibt doch ne vorband."
"torpus & the art directors? wasn bescheuerter name..."
... dann kommen diese typen auf die bühne... und wir denken nur "oh man..." werfen uns vielsagende blicke zu.... ich hatte echt keine lust drauf.
ja, viele vorbands sind echt gut und man entdeckt neue musik. manche sind auch schrott und man wartet verzweifelt auf den künstler, für den man eigtl bezahlt hat.
nun ... der sänger tritt vor sein mikro, öffnet den mund - und ich bin hin und weg!
ich gehe sehr viel auf konzerte, festivals, dies, das... ich höre viel musik, kenne viel musik, viele verschiedene richtungen, bands, lieder ... - aber der auftritt ließ mich wirklich sprachlos zurück. wahnsinn.

das ende vom lied war dann, dass ich mich unendlich fürs "judgen" geschämt habe (selbst wenn ich es nur gedanklich getan habe) - und bin gleichzeitig froh, sowas erlebt zu haben. manchmal, wenn man es am wenigsten erwartet, wird es halt am besten. <3

wünsche dir auch einen schönen tag!

trippz


flo / Website (22.7.15 14:16)
(:
ach, eigentlich komme ich ganz gut mit der hitze zurecht. immerhin habe ich mich waehrend meiner baecker-lehre genuegend zeit gehabt, mich daran zu gewoehnen.

danke fuers erzaehlen der ganzen geschichte, trippz. ... diese verdammten vorurteile (;
festivals (: war ich schon lange nicht mehr. aber wir haben vergangenes wochenende auch von vergangenen festivals geplaudert.
was mir bei den letzten festivals fest auf den sack gegangen ist war, dass das auditorium nicht mehr faehig war, mit der musik mitzugehen, abzurocken bis die oma schreit und so, weil unsagbar viele damit beschaeftigt waren, in kleine bildschirme zu starren, und von dort aus das konzert mitzuerleben... wtf! wofuer geht man auf ein konzert? um behaupten zu koennen, man waere dort gewesen und ein hundertstel der eigentlichen stimmung ueber einen bildschirm wiedergeben zu wollen? ... naja. vielleicht bin ich ein wenig streng, aber es fehlt mir auch komplett das verstaendnis dafuer.

liebste gruesse.


trippz / Website (22.7.15 14:59)
ooh, du bist bäcker?
arbeitest du auch aktuell noch als bäcker?

mir drängt sich ja die frage auf, wie alt du bist?
musst du aber nicht beantworten, wenn du nicht magst. wäre rein interessehalber. ^^

ich weiß genau was du meinst. das ist eine sache, die mich auch sehr stört. klar, ich mache auch fotos während einem konzert/festival, und ja, ich filme auch mal einen ausschnitt (und schaue mir die fotos + videos auch jahre später noch gerne an), ABER es hält sich doch stark in grenzen. ich finds nämlich nicht nur den anderen leuten, sondern vor allem den bands gegenüber respektlos. man kann ja mal eben sein handy zücken und 2x rasch draufdrücken, dann ist aber auch wieder gut. wenn ich während einem konzert nichts sehen kann, weil irgendein depp pausenlos sein handy hochhält, werd ich zum tier.

trippz


flo / Website (22.7.15 18:38)
also.
baecker und konditor habe ich gelernt [inkl. lehrabschlusspruefung, obschon ich waehrend der lehre gemerkt habe, dass ich das nicht mein ganzes leben machen moechte.
aber abbrechen wollte ich auch nicht. also habe ich die anderthalb jahre noch in eine abgeschlossene berufsausbildung investiert].
unmittelbar danach war militaerdienst angesagt
und dann waehlte ich einen zweiten bildungsweg.
ich bin mittlerweile in der baubranche taetig.

was machst du eigentlich beruflich, wenn ich fragen darf?

und: schaetz mein alter einmal (;
zuweilen behaupte ich, ich waere alterslos und alter waere ohnehin bloss eine zahl [was selbstredend nur bedingt stimmt], die ueber einen menschen nicht unbedingt etwas aussagt.

jaja. photographien bei einem konzert anzufertigen finde ich ja voellig in ordnung. oder kurze viedeo-sequenzen.
aber schoen, dass du das auch so siehst (:

respektlosigkeit der band gegenueber... naja... irgendwie. irgendwie auch nicht wirkdlich.
ich finde, es geht da eher um stimmung, die nie so ueberschwappend werden kann - wodurch auch kein dialog zwischen band und puplikum [einer schaukelt den anderen auf] entstehen kann...


trippz / Website (22.7.15 20:54)
das ist ein ziemlich interessanter weg, wenn du mich fragst. nicht schlecht. und wie ist es nun in der baubranche? fühlst du dich dort wohl? magst du deine arbeit?

ich arbeite in einem übersetzungsbüro - jedoch nicht als übersetzer, sondern als projektmanager.

puhh dein alter zu schätzen ist so ziemlich unmöglich, muss ich ehrlich sagen. dazu kenne ich zu wenig von dir. also - verrat es mir. ^^
ich stimme dir übrigens zu - alter ist in gewisser weise tatsächlich nur eine zahl. ich kenne so viele leute, die gar nicht "ihrem alter entsprechend" agieren - und frage mich gleichzeitig, was das für eine blöde aussage ist. "dem alter entsprechend". pff.

hm ja.. irgendwie schon, irgendwie auch nicht, klar. es ist sogar eine art von ... nun, "bewunderung zeigen", wenn man 1.000 fotos macht. ist nun mal. aber dennoch - stell dir vor, du wärst auf der bühne und siehst zwar 1.000 rote lichter von kameras, aber kein einzigs augenpaar, welches dich anschaut. wie frustrierend. ein paar künstler haben sich darüber schon beschwert, hab ich mal gelesen.
du hast recht, die stimmung im allgemeinen ist noch mal ein anderer schuh. das ist wirklich schade... und besser wirds irgendwie auch nicht. - naja gut, kommt drauf an, wo man unterwegs ist. (in welchem genre).

trippz


flo / Website (24.7.15 09:19)
guten tag, trippiz

wie ist es nun in der baubranche?
halbwegs muehsam, dieser tage. vergangenes jahr hat ein kollege die branche mit den worten 'ich verlasse diesen kriegsschauplatz' verlassen.
wenn du mich fragst: einfach ist es zwar nicht, aber wie immer gilt: alles eine sache der einstellung.

fühlst du dich dort wohl?
jetzt wieder.
anfang des jahres hatte ich mich schon nach einem anderen job umgesehen. dabei: mein derzeitiger arbeitsplatz bietet auch viele vorteile, die ich mir immer bewusst mache und dann mit den 'nachteilen' vergleiche.
derzeit passts, wie gesagt...

magst du deine arbeit?
ja. ziemlich interessant und abwechslungsreich. zudem kommt mir zugute, dass ich - so behaupte ich halt einmal - architekturinteressiert bin (;

stimmt: augen-blicke [-kontakte] sind besser als rote lamperl (; ... viiiiel besser, finde ich.

liebste gruesse
flo

post scriptum: fuer was steht 'trippz' eigentlich? eine zufaellige tastenkombination? (;

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen